CiaoItaly
 
ItalianoEnglishFrançaisDeutschEspañolPortuguês中文日本語عربيРусский
 

     
Abbeyschool - Le lingue siamo noi

Istituto Europeo di Design is an International Network operating in the fields of Education and Research in the disciplines of Design, Fashion, Visual Arts and Communication. 
Il Network Internazionale di Formazione e Ricerca in Design, Moda, Arti Visive e Comunicazione.


Italian language for children

Chiara Avidano, Corsi per bambini

Chiara Avidano, Italiano in Italia

Chiara Avidano, Scuola di lingua italiana

Chiara Avidano, Minigruppi

Chiara Avidano, Corsi di lingua italiana a torino

Unser Kursangebot

Unsere Standardkurse italienischer Sprache und Kultur gibt es für alle Sprachniveaus (Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene); je nach Bedarf der KursteilnehmerInnen sind unterschiedliche Intensität und Kursdauer vorgesehen.
Die Dauer einer Unterrichtsstunden beträgt 60 Minuten.
Die Gruppenkurse, abgesehen von den Anfängerkursen, beginnen jeweils montags. Die Anfängerkurse beginnen jeweils am ersten Montag des Monats. Auf Anfrage und mit kleinem Aufpreis organisiert die Schule gerne Stadtführungen und önogastronomische Workshops. Studenten (Politecnico, Erasmus, IED, etc.) aller europäischer Universitäten wird auf Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung ein Preisnachlass von 5 bis 20 Prozent, je nach gewähltem Kurstyp, gewährt.




Gruppenkurs - Intensivkurs
Die TeilnehmerInnenzahl beträgt mindestens 5 und höchstens 12 Personen; der Kurs ist für all jene gedacht, die die Sprache in einem unterhaltsamen und dynamischen Ambiente erlernen möchten.
Es werden die dem jeweiligen Sprachniveau entsprechenden Kompetenzen erlernt: grammatische Strukturen, Ausbau des Wortschatzes, Erlernen und Perfektionierung der Aussprache, Konversation, Hör- und Leseverstehen und schriftlicher Ausdruck.
Die Mindestkursdauer beträgt 1 Woche mit zwischen 15 und 20 Wochenstunden, kann aber auch auf mehrere Wochen ausgedehnt werden.

Gruppenkurs für Personen, die in Turin arbeiten oder studieren
Die TeilnehmerInnenzahl beträgt mindestens 5 und höchstens 12 Personen; der Kurs ist für all jene gedacht, die sich mindestens ein Semester in Turin aufhalten.
Der Unterricht findet zwei bis dreimal pro Woche für jeweils 2 Stunden statt; die gesamte Kursdauer beträgt 30 Stunden.
Mit diesem Kurs können Sie die dem Sprachniveau entsprechenden Kenntnisse zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis erwerben.

Kleingruppe
Bei einer TeilnehmerInnenzahl von 3-4 Personen vereint dieser Kurs die Dynamik eines Gruppenkurses mit der größeren Flexibilität der Kleingruppe. Er ist für all jene gedacht, die besondere Anforderungen in Bezug auf Unterrichtsdauer und Unterrichtszeiten haben. Der Kurs ermöglicht das Erwerben der dem jeweiligen Sprachniveau entsprechenden Kenntnisse in verhältnismäßig kurzer Zeit.
Die Mindestkursdauer beträgt 1 Woche mit zwischen 15 und 20 Wochenstunden, kann aber auch auf mehrere Wochen ausgedehnt werden.

Zweierkurs
Dieser Kurstyp verbindet die individuelle Ausrichtung und die Flexibilität des Einzelkurses mit einer größeren Interaktivität.
Er ist für all jene gedacht, die ein individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenes Kursprogramm bevorzugen. Es werden sämtliche Sprachniveaus angeboten (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene, Konversationskurs, berufsbezogene Wirtschaftssprache, etc.); die Mindestkursdauer beträgt 20 Stunden.
Auch für diesen Kurstyp wird auf Anfrage zu jedem beliebigen Zeitpunkt des Jahres eine Intensivvariante oder eine zeitlich weiter ausgedehnte Variante - je nach den zeitlichen Erfordernissen der TeilnehmerInnen – angeboten.

Einzelkurs
Dieser Kurs ist für all jene gedacht, die die italienische Sprache mit einem individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenen Programm erlernen oder perfektionieren möchten; er ist besonders geeignet für Personen mit spezifischen beruflichen Anforderungen. Er wird für sämtliche Sprachniveaus angeboten (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene, Konversationskurs, berufsbezogene Wirtschaftssprache, etc.). Die Mindestkursdauer beträgt 20 Stunden.
Die große Flexibilität dieses Kurstyps ermöglicht es, zu jedem beliebigen Zeitpunkt im Jahr zu beginnen und mehr oder weniger intensiv (eventuell mit täglichem Unterricht) vorzugehen – je nach Wunsch des/der Teilnehmers/in.

Kurs für AsiatInnen
Auf Anfrage werden sämtliche oben genannten Kurstypen organisiert. Sie sind gekennzeichnet von maßgeschneiderten Lehrmethoden, die auf die phonetische und syntaktische Verschiedenheit der nicht europäischen Sprachen Rücksicht nehmen, sowie vom Einsatz von LehrerInnen, die der wichtigsten asiatischen Sprachen mächtig sind.

Kurs für Kinder
Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 8 begrenzt, der Kurs ist gedacht für Kinder zwischen 5 und 13 Jahren. Bei diesem Kurstyp werden Sprachkenntnisse spielerisch – dem Alter und Niveau der TeilnehmerInnen entsprechend - erlernt. Die Unterrichtseinheiten von jeweils 90 Minuten können täglich oder auch mit geringerer Frequenz je nach den Wünschen der Eltern stattfinden.

Seniorenkurse
Diese Kurse richten sich an Personen, die das 50. Lebensjahr überschritten haben und mit dem Erlernen der italienischen Sprache einen angenehmen und interessanten Urlaub in Italien verbinden möchten. Die Kurse beinhalten einfache und unterhaltsame didaktische Programme, die gezielt auf ein Erlernen der Sprache durch Konversation ausgerichtet sind. Sie können als Gruppenkurse, Kleingruppenkurse, Semi-Individual- bzw. Individualkurse organisiert werden. In der Formel Gruppenkurs können Sie wählen, ob Sie vormittags in Klassen mit Studenten jeden Alters aus aller Welt teilnehmen möchten und dann nachmittags an einem Kulturprogramm teilnehmen, das speziell für Senioren ausgearbeitet wurde. Für vorgeformte Gruppen kann auch ein individuelles Programm erarbeitet werden, dass Unterricht und kulturelle Aktivitäten mit einschließt.

Sommerkurs
Die TeilnehmerInnenzahl beträgt mindestens 5 bis höchstens 12 Personen; der Kurs ist für all jene gedacht, die italienisch während der Sommerferien erlernen oder perfektionieren wollen (von Juni bis August).
Zusätzlich zu einem Intensivkurs von 20 Wochenstunden gibt es ein Rahmenprogramm am Nachmittag und Ausflüge an den Wochenenden zum Kennenlernen der Umgebung. Der Kurs dauert mindestens 2 Wochen, auf Anfrage kann er zeitlich ausgedehnt werden.

Vorbereitungskurse für die Prüfungen CILS und CELI
Die CILS-Prüfungen der Università per gli Stranieri di Siena (Universität für Ausländer von Siena) werden jeweils im Juni und im Dezember an ausgesuchten Institutionen sowohl in Italien als auch im Ausland abgehalten. Für die CELI-Prüfungen der Università per Stranieri di Perugia (Universität für Ausländer von Perugia) sind drei Prüfungssessionen pro Jahr vorgesehen (jeweils im Frühling, im Sommer und im Herbst). Die Vorbereitungskurse für diese Prüfungen werden jeweils in den vorangehenden Monaten abgehalten, und zwar von Lehrern, die über eine Qualifikation als Prüfer für diese Tests verfügen. Die Kurse beinhalten Prüfungssimulationen und werden in den Formen Einzelkurs, Zwei-Personen-Kurs und Kleingruppe angeboten, um größtmögliche Wirkung zu erreichen und den Kursteilnehmern ein optimales Service zu bieten.

Ciao Italy di Avidano Chiara - PIVA/VAT IT08904420018
Copyright © 2008-2014 Ciao Italy - Alle Rechte vorbehalten.
Es ist nicht zulässig, Inhalte dieser Website ohne Erlaubnis zu vervielfältigen.
Asils

AIL

Eduitalia

Bildungsurlaub

International Women’s Club of Turin